Geheime Gärten am 09. August …auf dem Finkenberg

Programm (ab 19.30 Uhr)
Lesung & Musik

Ganser_KalkutschkePetra Kalkutschke & Jochen Ganser lesen „Rheinsberg“

Die 1912 erschienene Erzählung „Rheinsberg“ war der literarische Durchbruch für Kurt Tucholsky. Er erzählt die Geschichte eines jungen, unverheirateten Paares, das von Berlin zu einem Kurzurlaub ins Brandenburgische Rheinsberg aufbricht, wo es sich als „Ehepaar Gambetta“ ausgibt. Sie verbringen dort drei unbeschwerte Tage, deren unspektakuläre Ereignisse vom Autor mit leichter Hand skizziert werden. Dabei gibt Tucholsky dem Paar eine ganz eigene, ironische und doch liebevolle Sprache.

Foto: Meike Lindek

Foto: Meike Lindek

Dèardaoin
Die Bonner Band spielt Irish Folk.

 

 

 

 

Wegbeschreibung zum Finkenberg, Weinbergweg, Bonn-Limperich

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone