Kunst ohne Strom Familientag – Saisoneröffnung 2017

Die Winterpause ist vorbei! 2017 heißt es zum sechsten Mal: „raus ins Grüne, Kunst entstehen lassen“. Auch in diesem Jahr gestaltet die Brotfabrik im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst ohne Strom“ ein kulturelles Programm für Groß und Klein. Über die Sonntage im Sommer verteilt, wird es wieder Theateraufführungen, Mal- und Bastelateliers, Lesungen und Musik in der Grünen Spielstadt geben.

Die Eröffnung ist am Sonntag, den 2. April ab 14:30 Uhr.

Malatelier mit der Jugendkunstschule Arte-Fact

Lesung für Groß und Klein mit der Schauspielerin Petra Kalkutschke

Der Eintritt ist frei – die Künstler freuen sich jedoch über eine Spende!

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Unterscheidung von Spam und echten Kommentaren bitte die Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.