Kunst ohne Strom Familientag 03.09.17

Clara Jobs, Jonglage-Künstlerin:
Hula-Hoop Kurzworkshop

Hula-Hoopen bedeutet Bewegung, Tanz, Technik, Kretivität- und Spaß! Im Kurz- Workshop in der Grünen Spielstadt gibt Clara Jobs erste Einblicke in Grundbewegungen bzw. Tricks. Clara Jobs unterrichtet und begeistert schon seit vielen Jahren regelmäßig Menschen vom Hula-Hoop-Dance.

Musikerin Clara Clasen

Musikerin Clara Clasen

Clara Clasen, Singer/Songwriterin:

Clara Clasen ist eine Singer/Songwriterin aus Bonn mit großen Plänen. „Bühne, Ohrwurm, Weltherrschaft“ ist das ambitionierte Motto der 22-Jährigen. Erste Schritte in diese Richtung tat sie bereits zwischen März 2015 und März 2016, als sie jede Woche einen selbstkomponierten Song plus Musikvideo auf ihren YouTube-Kanal „Soundaboutsunday“ hochlud. Mit großer Klappe und Schreihals-Attitüde kehrt sie in diesen 52 Songs ihr Innerstes nach außen und schildert ihre Sicht auf die chaotische Welt, in der sie lebt. Oder, wie sie es selbst formuliert: „start to live aloud“.

Magier Toby Rudolph

Toby Rudolph, Zauberer:

Er beschreibt sich selbst so:  Meine Leidenschaft ist Staunen zu erzeugen. Es gibt viele gute Gründe warum man sich mit der Zauberkunst beschäftigt. Für mich persönlich gibt es nichts schöneres als zu Staunen.
In der Grünen Spielstadt lässt Toby Rudolph das Publikum in seine Trickkiste schauen.

Jugendkunstschule artefact: mitmach-Kinder-Atelier

Der Eintritt ist frei – die Künstler freuen sich jedoch über eine Spende!

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Unterscheidung von Spam und echten Kommentaren bitte die Aufgabe lösen: * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.