Schlagwort-Archiv: Eröffnung

Ein schööner Tag!

Impressionen vom Eröffnungsnachmittag der Grünen Spielstadt und dem Auftakt von „Kunst ohne Strom“

schon am Morgen schöne Aussichten

schon am Morgen schöne Aussichten

Am letzten Sonntag haben wir die Gartensaison eröffnet und der Auftakt zu unserem Programm im Grünen war schon ganz großartig. Entgegen aller Befürchtungen spielte das Wetter mit und bescherte uns einen der ersten sonnig-warmen Frühlingstage.

 

 

 

 

 

 

Da geht´s lang - Hinweis an der Siemensstraße

Da geht´s lang – Hinweis an der Siemensstraße

Dank des schönen Wetters, Ankündigungen in der Presse und Mundpropaganda fanden sich schon vor Beginn des offiziellen Programms die ersten Gäste ein und der Besucherstrom riss nicht ab.

 

Zwischen 14.00 und 18.00 Uhr waren geschätzt 200 bis 250 Gäste auf dem Gelände. Einige haben einfach die Sonne genossen und es sich auf den Naturmöbeln aus Holz und Weiden gemütlich gemacht.

 

 

 

Weidensofa

Weidensofa

Viele haben das Angebot des Wissenschaftsladens angenommen und Kaffee, Kaltgetränke und Kuchen genossen und sich über das erste Picknick des Jahres gefreut.

 

 

 

 

Malaktion

Malaktion

Die Kinder haben gemeinsam mit der Jugendkunstschule Arte Fact gemalt und verschiedene künstlerische Techniken kennen gelernt.

 

 

 

 

 

Kathrin Marder startet ihr Bohnenprojekt

Kathrin Marder startet ihr Bohnenprojekt

Kathrin Marder hat mit einem ersten Spartenstich und Vorlesegeschichten für Kinder ihr Bohnenprojekt gestartet. Sie hat verschiedene Bohnen vorgestellt und den Weg vom kleinen Bohnensamen zur großen Pflanze erklärt.

 

 

 

 

 

 

fleißige Gärtner bei der Arbeit

fleißige Gärtner bei der Arbeit

Die großen und kleinen Zuhörer und Zuschauer waren so begeistert, dass sie direkt tatkräftig mithalfen.

 

 

 

 

 

 

 

Lesung mit Musik

Lesung mit Musik

Der Schauspieler Jochen Ganser und  der Klezmermusiker Georg Brinkmann begeisterten das Publikum mit Geschichten und Klarinettenklängen.

Für alle Beteiligten war der Sonntag ein schöner und erfolgreicher Auftakt in die Freiluftsaison. Am ersten Wochenende im Mai geht es weiter. Den Freitag bestreitet das Künstlernetzwerk Rhizom, am Samstag gibt es einen Abend mit Brotfabrik-Künstlern und Sonntag ist weider Familiennachmittag.